Die Victor Rolff Stiftung unterstützt die Arbeit von Acker e.V. an insgesamt 60 Lernorten im Rheinland

Die Victor Rolff Stiftung hat Acker e.V. verstärkt ins Rheinland geholt und fördert die Programme GemüseAckerdemie an bisher 55 Schulen und AckerRacker an bisher 5 Kitas. 

Ziel ist es, die Wertschätzung für Natur und Lebensmittel zu steigern, indem die Kinder praxisnah auf dem eigenen Schulacker bzw. Kita-Acker erleben, woher die Nahrungsmittel kommen. 

In enger Zusammenarbeit mit der Stiftung wurde das Programm erweitert: Im Bildungsbaustein SchulHof haben die Schulen die Möglichkeit, mit einem lokalen Landwirtschaftsbetrieb einen Austausch auf Augenhöhe zu ermöglichen.

https://www.acker.co