Diese Kategorie befindet sich aktuell im Aufbau und wird in Zukunft mit neuen Projekten aus den drei Bereichen Bildung, Kunst & Kultur und Natur & Umwelt befüllt und stetig aktualisiert werden.

Die Stiftung

- fördert Projekte, die jungen Menschen und Erwachsenen aus der Region Zugang zu Bildung und Kultur verschaffen und ein Verständnis für die Zusammenhänge der Natur und Umwelt vermitteln.

- bringt Sachverstand, Herzblut und Ausdauer ein, um die Region für die Menschen lebendig und perspektivenreich zu gestalten.

- ist mehr als nur Geldgeberin: Sie berät, begleitet und vernetzt ihre Projektpartnerinnen und -partner.

Victor Rolff Stiftung

amplification of a folded space von Nathalie Brum

Mit der Förderung der ortsspezifischen Medienkunstinstallationen von Nathalie Brum ermöglichte die Victor Rolff Stiftung den Zugang zu spannenden Verknüpfungen von Klang und Raum an Orten des öffentlichen Lebens und damit zu neuen Hörerfahrungen. 2022 erhielt Nathalie Brum den Förderpreis des Landes NRW als Nachwuchskünstlerin „Visuelle Künste“.

Weiterlesen

Workshop "Your turn!" - Kölner Jugendliche gestalten ihre Stadt

Zum zweiten Mal hat die Victor Rolff Stiftung den mehrtägigen Workshop gefördert, für den Common Purpose Jugendliche in ganz Köln zusammenbringt. Im Zentrum steht die Frage: Wie kann man seine Lebenswelt mit gestalten? Diesmal fördern wir auch die weitere Begleitung der Jugendlichen durch Junge Stadt Köln e.V. So werden aus Visionen erste tatkräftige Aktionen.

Weiterlesen

Interaktives Erzähltheater: „Das neugierige kleine BLAU und die Honigbiene BERTA“

Der Kreislauf der Honigbiene sorgt bei den Grundschulkindern für strahlende Gesichter. Durch das Erzählen mit bunten Bildtafeln des Kamishibai (Erzähltheaters) werden ökologische Themen spielerisch und kindgerecht vermittelt. Die Victor Rolff Stiftung fördert das Theater an zehn Grundschulen in Köln.

Weiterlesen

Ausstellung Katalin Ladik

Das Ludwig Forum Aachen präsentiert mit „Ooooooooo-pus“ die erste Überblicksausstellung von Katalin Ladik (geb. 1942 in Novi Sad) in Europa. Mit der Förderung unterstützt die Victor Rolff Stiftung den Blick auf besondere - hierzulande noch zu entdeckende - künstlerische Positionen Osteuropas.

Weiterlesen

Ausstellung „Junge Rebellen – Polke, Richter & Friends" in Linnich

Mit der Förderung der Sonderausstellung „Junge Rebellen – Polke, Richter & Friends. Experimentelle Avantgarde im Spannungsfeld von Glaskunst, Malerei und Fotografie“ im Deutschen Glasmalerei-Museum ermöglicht die Victor Rolff Stiftung den Brückenschlag zwischen international etablierter Avantgarde und jungen, innovativen künstlerischen Positionen.

Weiterlesen

Blühendes Köln - Heimische Wildstauden für mehr Artenvielfalt

Die Victor Rolff Stiftung fördert den NABU Stadtverband Köln mit einem Projekt für naturnahe Bepflanzungen von Schulhöfen, Balkonen und Umweltbildungsarbeit. Ziel ist es, mit geeigneten Wildstauden und Handlungsanweisungen für den eigenen Garten und Schulhof, dem Insektensterben in der Stadt entgegenzuwirken.

Weiterlesen

Kunstvermittlung Inside Out für Schülerinnen und Schüler in Düren

Mit der Förderung des Kunstvermittlungsprojektes Inside Out am Leopold Hoesch Museum und im Papiermuseum Düren ermöglicht die Victor Rolff Stiftung Jugendlichen im Kontext Schule eine langfristige, persönliche und intensive Auseinandersetzung mit Kunst in/und mit der Institution Museum.

Weiterlesen

SchulHof

Acker e.V. hat in enger Zusammenarbeit mit der Victor Rolff Stiftung das Programm der GemüseAckerdemie erweitert: Im Bildungsbaustein SchulHof haben die Schulen die Möglichkeit, mit einem lokalen Landwirtschaftsbetrieb einen Austausch auf Augenhöhe zu erleben.

Weiterlesen

lit.kid.COLOGNE

Kinder- und Jugendprogramm im Rahmen des Internationalen Literaturfestivals lit.COLOGNE, 1.–11.03.2023
Die Victor Rolff Stiftung möchte mit ihrer Förderung Veranstalter darin unterstützen, junge Menschen an die Literatur heranzuführen. Im Rahmen der diesjährigen Lit. COLOGNE engagierte sie sich beim Programm „lit.kid Klassebuch“ sowie bei der erstmals durchgeführten LitPop für junge Erwachsene im Kölner Stadtgarten.

Weiterlesen

„Marathon“ im Rahmen des zamus: early music festivals, Köln (14.–25.05.2023)

Mit der Förderung des „Marathon“ als Eröffnungsveranstaltung des diesjährigen „zamus: early music festival 2023“ (früher: Kölner Fest der Alten Musik) engagierte sich die Victor Rolff Stiftung am 14.05.2023 für neue Ideen zur Vermittlung der Alten Musik, rund um das Thema „Spiel“.

Weiterlesen

Open Minds

"Das Victor Rolff Stipendium für Schülerinnen und Schüler" nimmt Fahrt auf. Seit Januar 2023 nehmen die ersten Jugendlichen am Programm „Open Minds“ teil. Entwickelt mit unserem Partner, dem Science College Overbach. Hier geht es um Naturwissenschaften und Technik mit einem Blick über den Tellerrand in Kunst, Medien und gesellschaftliche Fragen.

Weiterlesen

Gemüse vom eigenen Schulacker

Die Victor Rolff Stiftung unterstützt die Arbeit von Acker e.V. an insgesamt 75 Lernorten im Rheinland. Neben dem Programm "Gemüseackerdemie" auf den eigenen Schulackern fördern wir den Austausch mit hiesigen Landwirtinnen und Landwirten.

Weiterlesen

Ausstellung KUNST:STOFF

Die zeitkritische Ausstellung führt die großen Mengen von Plastik vor Augen, die wir täglich benutzen und die oft als Müll in der Umwelt hinterlassen werden.
KUNST:STOFF läuft vom 26.03.–07.05.2023 im Museum Zinkhütter Hof e.V., Cockerillstr. 90 in 52222 Stolberg.

Weiterlesen

Permakulturpark auf Schloss Türnich

Die Victor Rolff Stiftung hat den Aufbau der Kultur- und Naturstiftung Schloss Türnich unterstützt. Als Schwerpunkt wurde vor allem die Errichtung eines Permakulturparks ermöglicht.

Weiterlesen

Kinder "fair stärken" in Köln

Die Victor Rolff Stiftung fördert Kinder- und Jugendgruppen des FAIR.STÄRKEN e.V. in verschiedenen Stadtteilen Kölns. Im Zentrum der Arbeit stehen Sozialtrainings, welche Kinder in die Lage versetzen, einen positiven Blick auf sich selbst zu entwickeln. So eröffnen sich für sie neue Chancen im Leben.

Weiterlesen

Kammermusikfest „Spannungen“ in Heimbach

Die Victor Rolff Stiftung ist langjähriger Förderpartner der "Spannungen" im „schönsten Jugendstilkraftwerk Deutschlands“. Das Festival wurde 1998 durch den in Düren geborenen Pianisten Lars Vogt gegründet.

Weiterlesen

Mach' mal eine (Sing)-Pause – Dürener Grundschulkinder singen

Auf Initiative der Bürgerstiftung Düren wird seit zehn Jahren die SingPause von qualifizierten Singleiterinnen und Singleiter an Dürener Grundschulen angeboten.
Eines der Förderziele der Victor Rolff Stiftung ist es, jungen Menschen den Zugang zur Kunst zu ermöglichen. Die Stiftung ist langjähriger Partner der Bürgerstiftung Düren, die das Projekt „Singpause“ in Dürener Grundschulen ermöglicht.

Weiterlesen

Jugendbeteiligung stärken in Köln

Die Victor Rolff Stiftung fördert "junge Stadt Köln e.V." Seit 2012 initiiert und organisiert der Verein Projekte und Aktionen, um für Jugendliche bessere Rahmenbedingungen zu schaffen, die sich mit eigenen Ideen und Talenten für die Stadtgesellschaft engagieren.

Weiterlesen

Starke Partner für Bildung in Düren

Die Victor Rolff Stiftung hat mit Chancenwerk e.V., Teach First Deutschland, Stiftung der deutschen Wirtschaft und Coach e.V. vier Partner nach Düren geholt, um mit gemeinsamer Energie Schülerinnen und Schüler mit schwierigen Startvoraussetzungen zu unterstützen.

Weiterlesen
Rautenstrauch Joest Museum

Resist - Die Kunst des Widerstands Im Rautenstrauch Joest Museum

Die Victor Rolff Stiftung hat 2021/22 die Ausstellung zum postkolonialen Widerstand des globalen Südens in Köln gefördert. Expertinnen und Experten und Bürgerinnen und Bürger stritten um Fragen der Restitution und Anerkennung. Im Fokus unserer Förderung stand hier die Öffnung für neue Besuchergruppen und die Idee des Museums als eines lebendigen Ortes.

Weitere Informationen