Die Victor Rolff Stiftung ermöglicht und begleitet Projekte, die einen nachhaltigen Beitrag zu einer starken und lebendigen Region im Regierungsbezirk Köln leisten.

Von der Victor Rolff Stiftung geförderte Projekte verschaffen den Menschen aus der Region Zugang zu Bildung und Kultur und vermitteln ein Verständnis für die Zusammenhänge von Natur und Umwelt.

Hier erfahren Sie mehr über uns

Projekte

Open Minds

"Das Victor Rolff Stipendium für Schülerinnen und Schüler" nimmt Fahrt auf. Seit Januar 2023 nehmen die ersten Jugendlichen am Programm „Open Minds“ teil. Entwickelt mit unserem Partner, dem Science College Overbach. Hier geht es um Naturwissenschaften und Technik mit einem Blick über den Tellerrand in Kunst, Medien und gesellschaftliche Fragen.

Weiterlesen

Gemüse vom eigenen Schulacker

Die Victor Rolff Stiftung unterstützt die Arbeit von Acker e.V. an insgesamt 75 Lernorten im Rheinland. Neben dem Programm "Gemüseackerdemie" auf den eigenen Schulackern fördern wir den Austausch mit hiesigen Landwirtinnen und Landwirten.

Weiterlesen

Kammermusikfest „Spannungen“ in Heimbach

Die Victor Rolff Stiftung ist langjähriger Förderpartner der "Spannungen" im „schönsten Jugendstilkraftwerk Deutschlands“. Das Festival wurde 1998 durch den in Düren geborenen Pianisten Lars Vogt gegründet.

Weiterlesen

Hier erfahren Sie mehr über unsere Förderungen

Kommende Veranstaltungen

  • 07.09.2024

    Marion Poschmann: Laubwerk – Lesung und Gespräch

    Mit dem literarischen Salon Burggeflüster stellen wir auf Burg Gladbach renommierte Autoren und Autorinnen in Lesung und Gespräch vor. Wir vermitteln literarische Blicke auf die Welt, um neue Perspektiven zu eröffnen.
    Marion Poschmann liest in der Reihe Burggeflüster am 7. September 2024 aus ihrem Essay Laubwerk (2021) und aus ihrem Lyrikband Nimbus (2020). Im Gespräch mit Iris Hennig erläutert sie ihren Blick auf die Natur und unseren Umgang mit ihr.

    Moderation: Iris Hennig
    Dauer: ca. 90 Minuten

    Der Eintritt ist frei.
    Vorherige Anmeldung ausschließlich über unser Buchungssystem.
    Veranstaltungsort:
    Burg Gladbach ,
    52391 Vettweiß-Gladbach
    Veranstaltungsort: Burg Gladbach , 52391 Vettweiß-Gladbach
    Beginn: 19:30 Uhr
  • 08.09.2024

    Tamara Lukasheva: Solo

    Zum Ausklang der diesjährigen Burgbesetzung bringt die Victor Rolff Stiftung die Burg zum Klingen. Tamara Lukasheva gastiert am Sonntag, den 8. September 2024, mit Stücken aus ihrem aktuellen Soloalbum Gleichung auf Burg Gladbach.

    Die Komponistin, Sängerin und Instrumentalistin Tamara Lukasheva schafft mit ihrer Musik fesselnde und tiefgründige Klanglandschaften, die alle Zuhörenden auf eine emotionale Reise mitnehmen.

    Beginn: 16:30 Uhr
    Dauer: ca. 60 Minuten

    Der Eintritt ist frei.

    Vorherige Anmeldung ausschließlich über unser Buchungssystem.
    Veranstaltungsort:
    Burg Gladbach ,
    52391 Vettweiß-Gladbach
    Veranstaltungsort: Burg Gladbach , 52391 Vettweiß-Gladbach
    Beginn: 16:30 Uhr